Förderprogramm zur Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS

Das saarländische Umweltministerium fördert auch in diesem Jahr wieder die Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS in saarländischen Organisationen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Gefördert werden die Einrichtung des Umweltmanagementsystems durch externe Fachkräfte sowie die Zertifizierung durch einen externen Gutachter. Anträge können bis zum 30. Juni 2017 eingereicht werden. Für Fragen zum Förderprogramm oder zum Thema EMAS steht das Umweltzentrum gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür an Herrn Dr. Stephan Hirsch, Tel. 0681-5809-209 oder Frau Lisa Husermann, Tel. 0681-5809-176.

Mai-17